Startseite‎ > ‎PGLU-Blog‎ > ‎

PGLU: Projekt gestartet

veröffentlicht um 10.05.2015, 07:37 von Rolf Beck   [ aktualisiert: 13.05.2015, 00:49 ]
Wir freuen uns, dass nach langer Planung und vielen Vorabklärungen das Projekt PGLU (Prozessorgesteuerte Lernumgebung) nun gestartet wurde. Die Ausschreibung konnte Anfang Januar dem Institut für Automation der FHNW übergeben werden, wo jetzt an der Realisierung eines Prototypen gearbeitet wird. Im Bild ist eine erste Version zu sehen.

Der weitere Terminplan sieht ungefähr so aus:

  • Ausschreibung und Start: Februar 2015 (erfolgt)
  • Abschluss Entwicklung Prototyp der Soft- und Hardware: Juli 2015
  • Start Entwicklung Lehrmittel: 3. Quartal 2015
  • Durchführung mit Testklassen: 1. Quartal 2016
  • Weiterbildung Werklehrpersonen: 2. Quartal 2016
  • Entscheid über Finanzierung 1.Serienproduktion durch FrTG: 3. Quartal 2016

April 2015:
Prototyp mit leerem Prozessorsteckplatz - an einer logischen Anordnung der Bauteile muss noch gearbeitet werden.